Beekeeper

 

Beekeeper digitalisiert mit seiner eigens entwickelten Mitarbeiter-App den Arbeitsplatz von jenen Menschen, die mobil unterwegs sind und keinen festen Arbeitsplatz haben. Häufig sind das Personen, die im Service, in der Produktion oder in Verkaufsräumen arbeiten. Beekeeper hilft Unternehmen, diese Mitarbeiter mobil erreichbar zu machen und sie zudem besser untereinander zu vernetzen. In Deutschland ist die Mitarbeiter-Plattform von Beekeeper bei Unternehmen wie  Europa Park, Marché oder der Münchner Verkehrsgesellschaft im Einsatz. Darüber hinaus unterhält Beekeeper neben seinem Hauptsitz in Zürich Büros in London, Krakau und San Francisco.

Arbeiten bei Beekeeper

Das Team ist mit über 130 Mitarbeitern aus 35 unterschiedlichen Ländern sehr international. Aus der Zusammenkunft verschiedenster Charaktere hat sich eine einzigartige Unternehmenskultur herausgebildet, die sich dank offenem und ehrlichem Feedback immer weiterentwickelt. Im Büro herrscht eine offene und transparente Kommunikation. Zusätzlich tragen flache Hierarchien dazu bei, dass sich jeder einzelne Mitarbeiter entfalten kann. Wir inspirieren einander gegenseitig und erachten professionelles Arbeiten als grundlegend. Unsere Unternehmenswerte, wie beispielsweise "bee brave" oder "bring out the best in each other", werden wirklich gelebt und es wird sich gegenseitig geholfen. Extrem wichtig ist Beekeeper hierbei das Vorgehen nach Trial und Error, ganz nach dem Motto, dass Fehler dazu da sind, um aus ihnen zu lernen. Die Aufgaben sind in der Regel sehr abwechslungsreich und das Team sehr motiviert. Das Unternehmen wird unter den Mitarbeitern als sehr authentisch wahrgenommen, die Atmosphäre wird als sehr familiär beschrieben.

Incentives​

Regelmäßige Team­ Events und gemeinsames Frühstück am Donnerstag sind nur ein kleiner Auszug der Vorteile bei Beekeeper. Frische Früchte, Snacks und Kaffee sind jederzeit für alle da. Zudem gibt es eine eigene Personal Trainerin für alle Sportbegeisterten. Über die eigene BeeUniversity werden interne Workshops abgehalten, hier können Mitarbeiter ihr Wissen teilen und von jenem ihrer  Arbeitskollegen lernen. Jeder Mitarbeiter darf frei entscheiden, ob er lieber am Spielabend oder an der Salsa Night teilnimmt.

Die Vision

 

Unsere Vision ist es, alle Mitarbeiter zu verbinden, erreichbar zu machen und zu digitalisieren. Auch Non-Desk Mitarbeiter sollten sowohl auf HR-Systeme als auch auf operative Systeme Zugriff haben, um ihre Aufgaben optimal und zielorientiert zu erledigen.

Die Story

Beekeeper wurde im Jahr 2012 von den beiden ETH-Absolventen Flavio Pfaffhauser und Cristian Grossmann gegründet. Beide waren von der Möglichkeit fasziniert, Menschen mithilfe von Technologie zu verbinden. Die Idee entstand im Austausch mit einer globalen Hotelgruppe, die keine Möglichkeit hatte, ihre 45’000 Mitarbeitenden an über 120 Standorten einfach und effizient zu erreichen, da 80 Prozent keine Firmen-E-Mail-Adresse besaßen. Beekeeper hat schnell erkannt, dass die Erreichbarkeit der Mitarbeitenden auch heute noch für viele Unternehmen eine große Herausforderung darstellt. Häufig wird zeit- und kostenaufwendig über viele Hierarchiestufen hinweg oder mit hohem Streuverlust noch über das Schwarze Brett kommuniziert. Unsere Mitarbeiter-Plattform fördert einerseits die zielgruppenorientierte Kommunikation und sorgt gleichzeitig für effizient stattfindende Arbeitsabläufe.

ContaCt

Goaldies Devops Jobs Berlin

Luisenstraße 53

10117 Berlin

hi@goaldies.com

Alexander Voigt

    ©2019 by Goaldies 

    Devops jobs in Berlin