bonify

Transparenz und uneingeschränkte Einsicht in die eigenen Bonitätsdaten: Das ermöglicht bonify allen Verbrauchern. Das Berliner Startup sorgt nicht nur dafür, dass Nutzer ihre Kreditwürdigkeit jederzeit online und ohne Kosten prüfen können.  Ein großes Anliegen von bonify ist neben dem kostenfreien und unbeschränkten Zugang auch die langfristige Optimierung der eigenen Bonität zu ermöglichen.  

Gründung: 2015 

Standort: Kreuzberg 

Mitarbeiter: 35 

Die Vision

Der Grundgedanke für die Gründung von bonify: Warum sollten Verbraucher für ihre eigenen Daten zahlen müssen? Zwar hat jeder Bürger das Recht auf kostenlose Selbstauskunft bei jeder Auskunftei und jedem Unternehmen, das personenbezogene Daten speichert, weitere Auskünfte sind allerdings nur in "angemessenen Abständen" möglich. Dieser Kreis soll dank bonify durchbrochen und Bonitätsdaten demokratisiert werden.

Neben kostenlosen Bonitätsauskünften bietet bonify einen Finanzmanager, die FinFitness, die kostenlose Mieterauskunft und die Möglichkeit personalisierte Sparangebote zu erhalten.

Arbeiten bei bonify

 

Bei bonify wird jeder, vom Praktikanten bis zum Teamleiter ermutigt, Ideen einzubringen und sich aktiv an deren Umsetzung zu beteiligen. Jeder ist angehalten Verantwortung zu übernehmen und die Zukunft des Unternehmens mitzugestalten. Das diverse und interdisziplinäre Team ist mit Menschen aus 18 verschiedenen Ländern international aufgestellt. Das Startup wird von den eigenen Mitarbeitern als disruptiv, spaßig und herausfordernd wahrgenommen. Gleichzeitig herrscht eine entspannte Atmosphäre. Neben spannenden Kickermatches werden im bonify Hauptquartier leidenschaftliche Tischtennis-Duelle geliefert. Nicht zuletzt mögen bonifier rauschende Feste.

Incentives​

 

Das Startup versorgt seine Mitarbeiter mit der neuesten Soft- und Hardware- Equipment. Passend zu den Bedürfnissen der einzelnen Mitarbeiter.

  

Eine gut sortierte Snackbar mit Getränken und Früchten für alle Mitarbeiter.

 

Jeder Mitarbeiter ist gleichzeitig auch Mitbegründer. Dafür gibt es ein attraktives Mitarbeiterbeteiligungsprogramm.

 

Es werden regelmäßige Schulungen und Workshops angeboten, um Möglichkeit zu geben, zu sich weiterzuentwickeln.

Der Gründer

 

Gamal Moukabary hat bonify im April 2016 gegründet. Vorher war er als Geschäftsführer einer Wirtschaftsauskunftei und bei McKinsey & Company tätig.  Er studierte Elektrotechnik und hat im Bereich Maschinenbau promoviert. Das beste an bonify ist für Ihn die Freiheit, etwas Neues gemeinsam mit Freunden und Menschen aus vielen Kulturkreisen zu erschaffen.

ContaCt

Goaldies Devops Jobs Berlin

Luisenstraße 53

10117 Berlin

hi@goaldies.com

Alexander Voigt

    ©2019 by Goaldies 

    Devops jobs in Berlin